Stäbe 14. Tarot. Die kleinen Arkana. Der König der Stäbe

Stäbe Nr. 14. Tarot. Die kleinen Arkana. Der König der Stäbe

Der König der Stäbe

Beschreibung: Der König der Stäbe zeigt einen König, der auf einem Thron sitzt. Der Thron ist mit Bildern von Löwen und Eidechsen geschmückt. Er trägt einen mächtigen Umhang mit genähten Echsen. Sein Anzug ist rot und die Robe ist gelb. In seiner Hand hält er einen Stock und schaut vom Betrachter weg. Eine Eidechse ist zu seinen Füßen zu sehen. Der König verkörpert die pulsierenden und lebensspendenden Eigenschaften des Wettcharakters.

Die Karte symbolisiert auch Mut, Wärme, Begeisterung und Selbstvertrauen. Er inspiriert die Menschen um sie herum, ihren Träumen nachzugehen und das zu versuchen, was unmöglich erscheint

Interpretation: Der König der Stöcke gibt an, dass Qualitäten wie Fantasie, Energie und Lebensfreude in Ihr Leben einfließen und klar vorhanden sind. So wie sich Reptilien von Zeit zu Zeit ändern, zeigt der Umhang des Königs mit ergriffenen Salamandern, dass es möglich ist, alte Zwänge hinter sich zu lassen und offen für Veränderungen im Bewusstsein und in der physischen Existenz zu sein.

So werden Sie mit Ihrer optimistischen und visionären Seite in Kontakt treten und Einfluss nehmen. Wenn Sie diese Karte ziehen, ist dies ein Zeichen der Evolution und der Veränderung auf einer tiefen inneren Ebene. alte Wahrnehmungen werden beiseite geworfen und alle Hindernisse oder Blockaden können beseitigt und neue erweiterte Einsichten entstehen. Sie werden Ihre Visionen mit großem Eifer und Energie verfolgen.

Andere Wörter, die der König der Stöcke charakterisieren, sind: Humor, Großzügigkeit, Optimismus, Wagemut, Vision, Vitalität und eine treue Person.

Astrologie: Die Karte ist dem Widder-Charakter zugeordnet.

Bestätigung: Ich arbeite zielgerichtet an meinen Visionen. Ich überwinde Hindernisse mühelos.

Tarot GROßE ARKANA