Stäbe 11. Tarot. Die kleinen Arkana. Page die Stäbe

Stäbe Nr. 11. Tarot. Die kleinen Arkana. Page die Stäbe

Page die Stäbe

Beschreibung: Page die Stäbe zeigt einen jungen Mann, einen Reisenden oder einen Boten, der in einer Wüste steht und einen Stock beobachtet. Sein Blick ist auf die Spitze des Stocks gerichtet. Der Mann trägt gelbe Roben, auf denen die Echsen gedruckt sind. In seinem Hut ist eine kleine rote Feder angebracht, die ein Verlangen, eine Leidenschaft und eine Suche symbolisiert, die noch nicht vollständig entfaltet ist. Die Jugend des Mannes ist ein Symbol für die Entfaltung von Möglichkeiten. Die Karte symbolisiert Chancen. Es symbolisiert die innere kreative Vielfalt und Fülle von Ideen und Erfindungen. Daher hat die Karte mit den Anfängen kreativer Prozesse und der besonderen Sorgfalt und Ernährung zu tun, die in einer Startphase erforderlich sind.

Interpretation: Wenn Sie die Stokkenes-Seite ziehen, ist dies ein Zeichen für eine beginnende tiefe spirituelle Leidenschaft, Ihre Kreativität freizusetzen und das auszudrücken einer auf der Welt. Die Karte symbolisiert, dass eine neue Idee auftaucht oder aus Ihnen heraussprießt. Es gibt eine Begeisterung und einen Glauben an die Ideen, weil Sie ihr Potenzial sehen. Die Karte repräsentiert den inneren Teil Ihrer dynamischen Natur, die sich mit großer Kraft in neue Richtungen bewegt – oder dies tun möchte -, um unbegrenzte und inspirierte Kreativität zu erfahren, die zum Ausdruck gebracht werden möchte.

Andere Wörter, die Page die Stäbe beschreiben, sind: Optimismus, Befreiung von Angst, Frühling, Offenheit, Begeisterung, Freiheit, Pioniergeist, Freude, neue Energie und verbesserte Wahrnehmungsfähigkeit.

Astrologie: Die Karte ist dem Widder-Charakter zugeordnet.

Bestätigung: Ich vertraue meinen Visionen. Ich bin zuversichtlich im Leben.

Tarot GROßE ARKANA