Münzen 06. Tarot. Die kleinen Arkana. Sechs Münzen

Münzen 6. Tarot. Die kleinen Arkana. Sechs Münzen

Sechs Münzen

Beschreibung: Sechs Münzen zeigen einen reichen Mann, der mit einer Hand zwei Bettlern Münzen gibt und mit seiner anderen Hand eine Schüssel hält. Es gibt also zwei Arten von Rollen, die im Leben gespielt werden können – das Belohnen und das Empfangen. Das Gegebene und Erhaltene wird zwischen Menschen gebraucht, und im Austausch kann viel auf dem Spiel stehen: Ist es ein Machtverhältnis oder ein menschlich gesunder Austausch? Was ausgetauscht wird, kann materieller, emotionaler oder energetischer Natur sein. Es geht auch darum zu wissen, dass das Geben an sich einen anderen Charakter hat als das Geben seines materiellen Reichtums.

Interpretation: Die Karte symbolisiert den Energieaustausch zwischen Menschen, egal ob materiell, emotional oder spirituell. Die Karte zeigt, dass Sie wahrscheinlich eine stabile Wirtschaft haben. Es besteht ein Gleichgewicht zwischen Einnahmen und Ausgaben. In der Tat kann es auch erschwinglich sein, anderen Bedürftigen ein Geschenk zu machen. Als Nebeneffekt wirken Sie großzügig und sympathisch.

Die Karte sagt Ihnen gleichzeitig, dass Sie offen für Ihren Erfolg sein und ihn dankbar und bescheiden annehmen sollten. Seien Sie offen für die Erfahrung, erfolgreich zu sein, indem Sie etwas produzieren, das Sie tief motiviert und inspiriert. Die Karte kann auch anzeigen, dass Sie einen tiefen Wunsch nach Erfolg in einem externen Projekt haben. Sie erreichen diesen Erfolg, indem Sie bereit sind, Risiken einzugehen, sich zu engagieren und sich auf Ihre Intuition zu verlassen.

Andere Wörter, die sechs Münzen charakterisieren, sind: Geschenke, Glück in Spielen, Wohlwollen, praktische Hilfe, Großzügigkeit, ein unerwartetes Geschenk in Form von Geld, geistigem Reichtum, Hierarchie und Machtspielen.

Bestätigung: Ich verwalte mein Vermögen auf dem besten Weg für das Universum. Ich gebe und empfange mit Weisheit.

Tarot GROßE ARKANA