Münzen 02. Tarot. Die kleinen Arkana. Zwei Münzen

Münzen 2. Tarot. Die kleinen Arkana. Zwei Münzen

Zwei Münzen

Beschreibung: Zwei Münzen zeigen einen Jongleur, der mit zwei Münzen und einer großen horizontalen Acht jongliert – dem Unendlichkeitssymbol. Hinter ihm sieht man das Meer und zwei Schiffe, die auf hohen Wellen segeln. Die Karte zeigt, wie der Mann spielt und sich auf verschiedene Möglichkeiten stützt. Er scheint unentschlossen zu sein und hat dies voll akzeptiert. Die Karte symbolisiert einen Zustand, in dem man seine Einstellung zu den Variablen des Lebens betrachtet. Und lassen Sie sich nicht aus der Kiste herausnehmen, sondern reiten Sie wie ein Korkenzieher auf der Rebellion der Emotionen des Ozeans und folgen Sie den Bewegungen der Wellen / Emotionen.

Interpretation: Die Karte symbolisiert eine Zeit der Akzeptanz der Veränderlichkeit von Dingen, der Akzeptanz von Dingen, die im Leben kommen und gehen, und wie man für jede neue Situation offen sein kann. Die Änderung umfasst alle Bereiche der Existenz. Zwei Münzen stehen für Interaktion und Veränderung. Es zeigt eine Zeit der Bewegung und die Notwendigkeit, mit wechselnden Energien und in wechselndem Tempo zu arbeiten.

Die Änderung kann durchaus in Geldsachen vorkommen, die Situation kann auch Ihre Gemütsverfassung betreffen. Die Karte kann auch bedeuten, dass Sie in der Lage sind, mehrere Dinge gleichzeitig zu erledigen. Aber unter allen Umständen werden die Änderungen Sie bereichern. Wenden Sie sich daher zuversichtlich den Veränderungen zu und Ihr Leben wird bereichert.

Andere Wörter, die zwei Münzen beschreiben könnten, sind: Lebenskünstler, Unentschlossenheit, Beobachter der eigenen Gefühle und Gedanken, eine Überraschung und Transformation.

Bestätigung: Ich verfolge die Veränderungen um mich herum. Ich akzeptiere, dass die einzige Konstante die Veränderung ist. Veränderung bereichert mich. Ich widme mich souverän den Veränderungen.

Tarot GROßE ARKANA