Tarot. Der Gehängte Mann

Tarot. Die großen Arkana – Der Gehängte Mann

Der Gehängte Mann

Beschreibung: Der Gehängte Mann zeigt einen Mann, der mit gesenktem Kopf an einem Fuß hängt. Er sieht nicht missbraucht aus, sein Gesicht ist eher ruhig, zufrieden und erhaben. Der hängende Mann hängt mit gesenktem Kopf, damit das Blut (und die Gedanken) zu seinem Kopf rinnen können. Seine Hände sind auf dem Rücken gefesselt und seine Beine bilden ein Kreuz. Es sieht so aus, als hätte er eine höchst unangenehme und machtlose Position eingenommen.

Die ganze unangenehme Pose der Gehängte Mann symbolisiert, dass es zum Aufbrechen von Grenzmustern notwendig ist, eine deutlich andere Haltung oder Position einzunehmen, z im Bewusstsein von einem anderen Standpunkt aus. Es bezieht sich auch auf die Tatsache, dass die traditionellen Werte der Gesellschaft auf den Kopf gestellt wurden und dass die Wahrheit das Gegenteil von dem ist, was sie zu sein scheint.

Auslegung: Die Karte symbolisiert ein Opfer von etwas, um etwas anderes zu erreichen. Hier geht es darum, etwas zu opfern, um inneres Verständnis oder Bewusstsein für etwas zu erlangen. Der Mann hängt also, um spezielles Wissen und Macht zu erlangen. Es ist Zeit, in die Denkbox zu gehen. Alles scheint zu stampfen, und es ist wirklich ein Umdenken erforderlich, um fortzufahren. Dieses Symbol weist darauf hin, dass immer viel mehr Auswahlmöglichkeiten, Optionen und Perspektiven zu berücksichtigen sind, als wir derzeit haben. haben.

Der Mann entscheidet sich, seine Pose zu ändern, um Einsicht und Verständnis auf eine neue Art und Weise zu finden. Es zeigt, dass man Opfer bringen muss, um etwas von Wert zu erreichen. Es kann auch sein, dass Sie mehr vom Ego entfernen und sich auf tiefere Aspekte von sich selbst verlassen müssen. Es ist wichtig, sich daran zu erinnern, dass das, was Sie opfern, freiwillig geopfert wird. Die Wahl treffen Sie, indem Sie sich fragen, worauf es in Ihrem Leben wirklich ankommt und worauf Sie verzichten können.

Im Symbol steht auch die Idee, eher das Geistige als das Säkulare zu priorisieren. Kurz gesagt, betrachten Sie Ihre Probleme und Ihr Leben aus einer völlig anderen Perspektive und stellen Sie sich darauf ein, völlig andere Bedingungen zu akzeptieren! Andere Worte, die den hängenden Menschen charakterisieren, sind: innerer Prozess, Erleuchtung, Loslassen, Aufgeben, Hingabe, persönliches Opfer, Erleuchtung, Brechen alter Verhaltensmuster, Lernen, Dinge auf eine neue Weise zu sehen.

Vorhersage: Ein Bruch in Ihrem Leben. Verschiebung von Entscheidungen. Tortur. Eine Anpassung an sich ändernde Umstände. Opfern.

Nummer: Die Kartennummer ist zwölf und bezieht sich auf Erneuerung und Erlösung.

Astrologie: Die Karte könnte mit dem Fischzeichen verbunden sein, da der Mann in seinem Fuß hängt und der Fisch das Zeichen von ist Astrologie gibt es die Kontrolle über ihre Füße. Der Fisch ist oft mit einem Opfer und mit Auflösung und Tod verbunden, da es das letzte Zeichen des Tierkreises ist.

Bestätigung: Ich breche ineffektive alte Muster. Ich lasse los und akzeptiere meinen neuen Weg.

Das universelle Prinzip: Das Prinzip der Kapitulation, alte Muster sind gebrochen.

Tarot GROßE ARKANA