Tarot. Die großen Arkana – Gerechtigkeit

Tarot. Die großen Arkana – Gerechtigkeit

Gerechtigkeit

Beschreibung: Gerechtigkeit zeigt eine Person, die auf einem Thron sitzt und ein ausgewogenes Gewicht und ein Schwert hält. Die Figur hat eine goldene Krone auf dem Kopf. Sie sitzt zwischen zwei Säulen und symbolisiert die ewigen Widersprüche. Ihr Blick ist ruhig. Die Stangen sind durch ein rotes Stück Stoff verbunden. Die Frau trägt ein rotes Kleid, die Farbe von Mars und Krieg und eine grüne Robe darüber, die Farbe von Venus und Liebe.

Damit wird das Gleichgewicht zwischen entgegengesetzten Kräften symbolisiert. Gerechtigkeit sucht nach Balance und glättet möglicherweise Konflikte. Es ist die Karte der Gerechtigkeit und Unparteilichkeit. Es zeigt eine Situation, in der alles gegeneinander abgewogen wird, um einen Kompromiss zu schaffen, mit dem jeder leben kann. Gleichgewicht und Ausgeglichenheit werden durch die Waage symbolisiert, die uns auch daran erinnert, dass alles, was vorher oder nachher eingeleitet oder begonnen wurde, abgeschlossen sein muss.

Das hochgehaltene Schwert erinnert uns daran, dass Gerechtigkeit auch durch Bestrafung oder Macht zum Ausdruck gebracht werden kann. Als Athen – die griechische Göttin der Griechen – ist es an der Zeit, die geistigen und mentalen Fähigkeiten voll auszuschöpfen – sowohl in Konflikten als auch als Richter in schwierigen Situationen. Sie müssen in Konflikten eher Betrug und Diplomatie als physische Aggression einsetzen, um eine Diskussion oder einen Konflikt zu gewinnen.

Interpretation: Zunächst symbolisiert die Karte Gerechtigkeit in all ihren Aspekten. Wenn Sie zu dieser Karte gezogen werden, sollten Sie das Gleichgewicht, die Harmonie und die Einfachheit in bestimmten Bereichen Ihres Lebens wiederherstellen. Es ist an der Zeit, das Gleichgewicht in Ihrem Leben in Bezug auf Gesundheit, Wirtschaftlichkeit, Recht usw. zu untersuchen. Es ist von grundlegender Bedeutung, dass Sie Ihr Leben vereinfachen und das Gleichgewicht wiederherstellen, wo es möglicherweise fehlt. Gerechtigkeit bezieht sich auf die Tatsache, dass Sie möglicherweise die Dinge in Ihrem Leben genauer abwägen und dadurch konstruktivere, ausgewogenere Lösungen für Probleme und Konflikte finden müssen.

Egal, mit welchen Themen Sie sich befassen, es ist wichtig, dass Sie Ihre geistigen Fähigkeiten einsetzen, ausgeglichen denken, konstruktiv handeln und in Ihrer Position unparteiisch sind. Seien Sie sich in diesem Zusammenhang bewusst, dass Sie nicht unfair sind und die Menschen fair behandeln. Andere Wörter, die Gerechtigkeit charakterisieren: Gleichgewicht, Weisheit, Bedürfnis nach rationalen Lösungen, Verständnis, Macht, Urteilsvermögen, Hebelwirkung, objektives Urteilsvermögen, Entscheidung, tiefes Verständnis, Sinn für Gerechtigkeit und Harmonie.

Bestätigung: Ich bin zentriert und im Gleichgewicht. Ich ruhe in meiner Mitte. Ich bin in Harmonie mit meinen täglichen Aktivitäten.

Nummer: Die Kartennummer ist elf.

Astrologie: Die Karte ist mit dem Sternzeichen Waage verbunden, das für Gleichgewicht und Harmonie steht.

Vorhersage: Verhandlung durch Verhandlung. Ein erreichtes Gleichgewicht. Die Gerechtigkeit wird siegen.

Das universelle Prinzip: Das Prinzip des Gleichgewichts: Ausgleich / Gerechtigkeit.

Tarot GROßE ARKANA