Tarot. Großen Arkana. Das Schicksalsrad

Tarot. Die großen Arkana – Das Schicksalsrad

Das Schicksalsrad

Beschreibung: Das Schicksalsrad zeigt ein Rad mit mehreren Symbolen aus der ägyptischen, hebräischen und christlichen Tradition. Zum Beispiel erscheinen die vier hebräischen Buchstaben, aus denen der Name Gottes oder Jehovas besteht. Die Buchstaben sind: yod, huh, vau und er. Das Rad schwebt in der Luft zwischen den Wolken. Auf jeder Wolke befindet sich eine Figur – die vier Lebewesen von Hesekiels Vision: ein Bulle mit Flügeln, ein Löwe mit Flügeln, ein Adler und ein Engel. Jeder sitzt mit einem Buch in der Hand und liest.

Zusätzlich gibt es um das Rad eine Schlange, eine Sphinx und einen Teufel. Wir können sehen, dass wenn sich das Rad dreht, die Schlange vom Rad fällt, aber der Teufel auftaucht. Die Sphinx, halb Frau, halb Löwe, sitzt und thront über dem Schicksal der Menschen. Das Schicksalsrad ist ein altes Symbol für Lebensveränderlichkeit. Am häufigsten sieht man den Mann links, der sich auf das Rad erhebt, den reifen Mann in seiner Blütezeit am oberen Ende des Rades und den alten Mann, der rechts vom Rad fällt.

Es ist die Schicksalskarte, die uns daran erinnert, dass sich das Leben immer ändert, immer seine Höhen und Tiefen und sein Wachstum, seine Krönung und seinen Verfall hat. Man sollte wissen, dass der Begriff Schicksal in diesem Zusammenhang nicht bedeutet, dass das menschliche Leben vorbestimmt ist. Wir sind selbst Meister der Entscheidungen, die wir treffen, und wir müssen Verantwortung für sie übernehmen – sowohl für dumme als auch für weise Handlungen.

Es gibt eine Stabilität und Veränderbarkeit, die im Rad symbolisiert wird, indem sich der Umfang bewegt und Aufmerksamkeit erregt, und die Achse ist das stabile, ruhige Zentrum. Gleichzeitig zeigt uns die ständige Bewegung des Rades, dass sich alles ändert und in ständiger Bewegung ist.

Interpretation: Erstens symbolisiert das Schicksalsrad neue Möglichkeiten, die Fähigkeit, Ergebnisse zu erzielen, die Möglichkeit, Ihr Leben zu verändern in günstigere und positivere Richtungen. Es ist eine Gelegenheit, alte Muster und Verhaltensweisen zu ändern. Wenn Sie am Schicksalsrad ziehen, symbolisiert dies, dass ein neuer Anfang bevorsteht. Wenn Sie ein neues Kapitel beginnen, werden Sie auch mit dem Lebenszyklus und der Magie konfrontiert sein. Dieser Zyklus besagt, dass es für Sie von Vorteil ist, wenn sich die Erde und die Natur bewegen und die kommenden Veränderungen akzeptieren, ohne sie als gut oder schlecht zu beurteilen.

Finden Sie heraus, welche Einstellung für Ihre Situation am vorteilhaftesten ist. Der Radzyklus symbolisiert den Abschluss der ersten Hälfte der Reise in die Außenwelt, und jetzt ist es Zeit für den Beginn der zweiten, inneren Reise. Möglicherweise stellen Sie auch fest, dass Probleme behoben werden, weil sich die Umstände ändern. Andere Worte, die das Schicksal des Schicksals beschreiben, sind: das beständige Auf und Ab des Lebens, Karma, Glück und Veränderung.

Vorhersage: Ein neuer Anfang. Große Ereignisse, die man nicht beeinflussen kann. Zu ernten, was gesät wurde. Wirtschaftliche Möglichkeiten.

Nummer: Die Schicksalsradnummer ist zehn, die erste der zweistelligen Zahlen. Zehn symbolisiert die Vollendung eines Zyklus und den Beginn eines neuen.

Astrologie: Die Karte ist an Jupiter gebunden, was für Wachstum, Freude und Entwicklung steht.

Bestätigung: Ich bin in Zeiten des Wandels flexibel. Ich kümmere mich um meine Änderungen. Ich beobachte mein Leben.

Das universelle Prinzip: Das Schicksalsrad steht für das Prinzip von Chance, Durchbruch und Expansion.

Tarot GROßE ARKANA