Tarot. Die großen Arkana – Der Magier

Tarot. Die großen Arkana – Der Magier

Der Magier

Beschreibung: Die Karte zeigt den Magier in einem roten Umhang, der seine Wünsche symbolisiert, und einer weißen Tunika, die die Reinheit seines Geistes symbolisiert. Die roten Rosen und weißen Lilien im Vordergrund spiegeln diese Qualitäten äußerlich wider.

Auf dem Tisch vor ihm liegen seine Requisiten: Schwerter, Stöcke, Becher und Münzen. Diese repräsentieren die vier astrologischen Elemente: Münzen (Erde), Schwert (Luft), Stab (Feuer) und Becher (Wasser). Diese repräsentieren je nach Situation unterschiedliche Verhaltensweisen oder Kommunikations- oder Beziehungsweisen.

Die Münze repräsentiert den Körper und die Kommunikationsfähigkeit, die Ressourcen oder wirtschaftliche Bestrebungen unterstützen können. Die Tasse repräsentiert das Herz und die Fähigkeit, Emotionen zu kommunizieren.

Das Schwert symbolisiert den Geist und die Fähigkeit, Ideen und Gedanken klar und präzise zu formulieren. Der Stock ist ein Zeichen seiner Verbindung zwischen den Göttern und dem Volk. Es symbolisiert die Inspirationen der göttlichen Quelle, die praktische Realitäten werden können.

Über dem Kopf des Magiers befindet sich eine horizontale Acht, das mathematische Zeichen der Unendlichkeit. Dies sind Zeichen für das Talent des Heiligen Geistes, die Intuition zu nutzen. Das auf dem Tisch befindliche Werkzeug zeigt somit die vielfältigen Möglichkeiten und Talente des Zauberers auf.

Der Ibisen- oder Phönizierstab in der rechten Hand des Magiers symbolisiert, dass er in der Lage ist, aus spiritueller oder philosophischer Sicht zu kommunizieren. Eine Hand, die zum Himmel zeigt, repräsentiert das ewige Leben. Als Gurt trägt der Zauberer eine Schlange, die sich in den Schwanz beißt. Dies symbolisiert die Idee, dass das Leben für immer autark und von sich aus nahrhaft ist.

Interpretation: Der Magier symbolisiert, dass Sie über Kräfte verfügen, mit denen Sie etwas Neues beginnen können. Es zeigt, dass Sie Zeit haben, um zu handeln und Ihre Energie zu entfalten. Die Karte symbolisiert das Bedürfnis oder die Fähigkeit zur Kommunikation und eignet sich daher hervorragend als visuelle Bestätigung zur Verbesserung der eigenen Kommunikationsfähigkeiten.

Die richtige Kommunikation besteht aus einer Auswahl vieler verschiedener Ausdrücke, kombiniert mit dem richtigen Timing. Somit spiegelt die Karte auch Anpassungsfähigkeit und Vielseitigkeit wider. Der Zauberer symbolisiert, dass Sie Reserven an Kraft und Dynamik haben.

Ihre Wahl liegt darin, ob Sie in Ihrem Ausdruck den Verstand (Schwert), die Vorstellungskraft (Stab), das Herz (Tassen) oder den Körper (Münzen) verwenden. Seien Sie sich bewusst, dass Sie etwas mitteilen möchten, und überlegen Sie, wie dies am besten – und am schlechtesten – zu bewerkstelligen ist.

Der positive Aspekt der Karte ist die Willenskraft, während die negative Seite auf Willenskraft oder mangelnde Festigkeit hinweist. Es liegt an Ihnen, jede Gelegenheit auszuloten und mit den Werkzeugen umzugehen, die Ihnen zur Verfügung stehen. Andere Wörter, die den Magier auszeichnen, sind: Flexibilität, Wille, Illusionen, magische Arbeit, kreative Initiativen, Bereitschaft, männliche Energie, der Drang, etwas zu tun, das Bewusstsein für die Mittel, die Sie als Mensch erlangt haben, Fähigkeiten und Möglichkeiten für neue Unternehmungen.

Vorhersage: Willenskraft, Risikobereitschaft, Fähigkeit, sich von der Spitze zu erholen und zu Manifestation zu führen, kreative und taktvolle Fähigkeiten . Es ist Zeit, dass Sie Ihren klaren Verstand sagen.

Astrologie: Die Karte ist durch Kommunikation mit dem Planeten Merkur und seinem Ausdruck verbunden.

Nummer: Die Karte hat die Nummer eins, die Kreativkraftnummer.

Bestätigung: Ich kommuniziere effektiv. Ich kommuniziere klar. Ich erkenne mich. Ich habe das Zeug dazu, die Situation zu ändern. Ich habe die Verantwortung für mich. Ich bin für mich selbst verantwortlich.

Das universelle Prinzip: Der Zauberer repräsentiert das universelle Prinzip der Kommunikation: Wie oben auch unten.

Tarot GROßE ARKANA