Chinesische Tierzeichen – Drache

Chinesische Tierzeichen - Drache

Chinesische Tierzeichen
Drache

Der Drache ist eines der stärksten und glücklichsten Tiere. Der Drache ist belohnend, intelligent und weiß genau, was er will und ist entschlossen, es zu erreichen. Drachen haben von Natur aus eine charmante Persönlichkeit und oft eine Menge Charisma, die es ihnen ermöglicht, ihre Altersgenossen zu beeinflussen, und stehen oft im Mittelpunkt der Aufmerksamkeit.

Drachen sind beliebte Individuen, obwohl manchmal angenommen wird, dass sie tollkühn und groß im Kampf sind. Drachen bevorzugen anspruchsvolle Situationen gegenüber alltäglichen Routinen und kennen die verschiedenen Regeln, sind aber überzeugt, dass sie für alle anderen gemacht sind.

Drachen sollen großes Glück in der Liebe haben. Sie leben, denken und handeln großartig. Ihr Stolz und ihre Selbstversorgung können sie davon abhalten, Hilfe zu suchen, selbst wenn sie diese wirklich brauchen. Drachen haben eigentlich genug an sich, gedeihen aber gut mit Beziehungen zu anderen, die auch große Armbewegungen haben.

Das großartige Ego des Drachen kann sich in den Weg stellen, aber meistens haben diese überlebensgroßen Kreaturen die Fähigkeit, große Projekte zu initiieren und die Truppen für sie zu motivieren.

Drachen werden zum Glück geboren und erhalten durch diese Eigenschaft oft wichtige materielle Güter. Es ist jedoch nicht das Geld, das die Hauptmotivation dieses Zeichens ist. Macht ist das, wonach Drachen streben und was sie verdienen.

Ein verwundeter oder geschlagener Drache ist ein trauriger Anblick. Dieses großartige Wesen weigert sich, mit nur einem Hauch Würde zu besiegen. Mit einem Drachen auszukommen ist offensichtlich keine gute Idee. Drachen sollten lernen, ihren Wunsch nach Erfolg mit Respekt für die kleinen Freuden des Lebens in Einklang zu bringen und sich bewusst zu sein, mit ihrer Toleranz und Flexibilität zu arbeiten.

Navigation Überblick Navigation Dein Tier Navigation Beste Liebe

Die zwölf Tierzeichen
Chinesische Astrologie

Die zwölf Tierzeichen sind Teil vieler verschiedener Zusammenhänge in der chinesischen Astrologie, der chinesischen Weisheit und dem Feng Shui. Der Kern aller Weisheit und Spiritualität, die aus dem Osten kommt, ist, dass sich alles aufeinander bezieht.

Für einen orientalisch ist es wichtig, sein chinesisches Tierzeichen zu kennen. Dies ist ein natürlicher Meilenstein in einer Welt, in der Sie sich anhand der Beziehungen definieren, die Sie eingehen – mehr als Sie sich selbst als Einzelperson definieren.

Für einen orientalisch ist Astrologie ein fester Bestandteil des Alltags, in dem alles dem Ziel unterworfen ist, eine optimale Harmonie zwischen Yin und Yang herzustellen.

Der Zustand, in dem Gleichgewicht und Harmonie zwischen Yin und Yang herrschen, ist nicht das eigentliche Ziel, sondern die Position, die potenziell den größten Wohlstand, Glück, Wohlstand und Glück für den Einzelnen, die Gruppe, das Dorf und die Welt insgesamt.

Da angenommen wird, dass dieser optimale harmonische Zustand flüchtig ist, kann er kaum vorhergesagt oder bewusst und gezielt erhalten und aufrechterhalten werden. Und so wird die Denkweise, ständig nach dem optimalen Harmoniezustand Ausschau zu halten, mehr zu einer Art zu leben, als zu etwas, mit dem man sich separat auseinandersetzt.

Die Ratte dyretegn-01-rotte

Der Ochse dyretegn-02-okse

Der Tigerdyretegn-03-tiger

Der Hase dyretegn-04-hare

Der Drachedyretegn-05-drage

Die Schlange dyretegn-06-slange

Das Pferd dyretegn-07-hest-

Die Ziege dyretegn-08-ged

Der Affe dyretegn-09-abe

Der Hahn dyretegn-10-hane

Der Hunddyretegn-11-hund

Der Schwein dyretegn-12-gris



Forside