Chinesische Tierzeichen – Ochse

Chinesische Tierzeichen - Ochse

Chinesische Tierzeichen
Ochse

Ein geborener Anführer. Ein Mensch, der im Charakter von Oks geboren wurde, inspiriert und fördert die Unterstützung seiner Umgebung. Sie sind konservativ, methodisch und praktisch. Ihr Ansatz ist oft ein schrittweiser Ansatz, und sie verlieren ihre Ziele nie aus den Augen. Der Bulle glaubt daran, die Dinge gleich beim ersten Mal richtig zu machen.

Ochsen enthält die Fähigkeiten, große Farmen zu erhalten. Sie können jedoch manchmal recht anspruchsvoll sein. Ochsen ist stark und zuverlässig. Eine im Ochsenjahr geborene Person ist fleißig, fleißig, stabil und ruhig. Trotz der Widerstandsfähigkeit und des Respekts vor Sitten und Gebräuchen ist der Bulle zweifellos ein Symbol für gesunden Menschenverstand und Entschlossenheit.

Ochsen ist eng mit seiner Familie und seinen Freunden verbunden, und obwohl sie nicht die romantischsten der Tiere sind, ist der Ochse als Partner ergeben, beschützend und treu. Ochsen ist immer ein guter Ernährer, der das Wohlergehen seiner Familie schätzt und ohne zu zögern alles opfert, um seine Lieben zu schützen und ihnen zu helfen. Ochsen besitzt auch Würde und starke moralische Gefühle.

Die Welt nimmt den Ochsen manchmal als hartnäckigen, pragmatischen Typ wahr. Der Blick auf die Welt ist jedoch für den Bullen nicht besonders wichtig, der es vorzieht, das zu tun, was er selbst für richtig hält. Und empfinde sich als in seinem guten Recht dazu.

Hinter der fleischlichen Fassade verbirgt sich jedoch ein Ochse, der einsam ist und nicht in der Lage ist, mit anderen wirklich in Interaktion zu treten. Eine gute Lektion, die Sie für den Bullen lernen sollten, ist die Überwindung seines Urteilsvermögens, das ihn daran hindert, anderen nahe zu kommen. Wenn sie die Wertschätzung ihrer eigenen guten Eigenschaften vollständig verstanden haben, können sie mehr Raum in ihren Herzen haben, um andere einzuladen.

Navigation Überblick Navigation Dein Tier Navigation Beste Liebe

Die zwölf Tierzeichen
Chinesische Astrologie

Die zwölf Tierzeichen sind Teil vieler verschiedener Zusammenhänge in der chinesischen Astrologie, der chinesischen Weisheit und dem Feng Shui. Der Kern aller Weisheit und Spiritualität, die aus dem Osten kommt, ist, dass sich alles aufeinander bezieht.

Für einen orientalisch ist es wichtig, sein chinesisches Tierzeichen zu kennen. Dies ist ein natürlicher Meilenstein in einer Welt, in der Sie sich anhand der Beziehungen definieren, die Sie eingehen – mehr als Sie sich selbst als Einzelperson definieren.

Für einen orientalisch ist Astrologie ein fester Bestandteil des Alltags, in dem alles dem Ziel unterworfen ist, eine optimale Harmonie zwischen Yin und Yang herzustellen.

Der Zustand, in dem Gleichgewicht und Harmonie zwischen Yin und Yang herrschen, ist nicht das eigentliche Ziel, sondern die Position, die potenziell den größten Wohlstand, Glück, Wohlstand und Glück für den Einzelnen, die Gruppe, das Dorf und die Welt insgesamt.

Da angenommen wird, dass dieser optimale harmonische Zustand flüchtig ist, kann er kaum vorhergesagt oder bewusst und gezielt erhalten und aufrechterhalten werden. Und so wird die Denkweise, ständig nach dem optimalen Harmoniezustand Ausschau zu halten, mehr zu einer Art zu leben, als zu etwas, mit dem man sich separat auseinandersetzt.

Die Ratte dyretegn-01-rotte

Der Ochse dyretegn-02-okse

Der Tigerdyretegn-03-tiger

Der Hase dyretegn-04-hare

Der Drachedyretegn-05-drage

Die Schlange dyretegn-06-slange

Das Pferd dyretegn-07-hest-

Die Ziege dyretegn-08-ged

Der Affe dyretegn-09-abe

Der Hahn dyretegn-10-hane

Der Hunddyretegn-11-hund

Der Schwein dyretegn-12-gris



Forside