Chinesische Tierzeichen – Die Ratte

Chinesische Tierzeichen - Die Ratte

Chinesische Tierzeichen
Die Ratte

Ein im Jahr der Ratte geborener Mensch ist einfallsreich, charmant und ein hingebungsvoller Freund und Familienmitglied, der seine Angehörigen beschützt und ebenso vorsichtig mit seinem Geld umgeht. Für Rotten bedeutet es viel zu wissen, wer einen mag und wem man vertrauen kann. Die Ratte behandelt seine treuesten Freunde mit zusätzlichem Schutz, Großzügigkeit, Aufmerksamkeit und Lächeln.

Hinter dem Lächeln befindet sich jedoch ein Flugzeug von der Seite der Ratte. Ein Plan, der durch eigene Interessen motiviert ist und häufig mit Geld verbunden ist. Geldgewehre können zu einem Problem werden, wenn die Ratte nicht alle ihre Prioritäten und Wünsche kennt. Der angeborene Charme der Ratte kann leicht benötigt werden. Obwohl die Ratte oft eine Sparbüchse ist, kann sie für „die im Rudel“ sehr großzügig sein, insbesondere für Freunde und Familienmitglieder, die ihre Treue bewiesen haben.

Rotten ist ein leidenschaftlicher Liebhaber mit einem tiefen Einfühlungsvermögen in Liebe und Liebe. Eine im Jahr der Ratte geborene Person ist hartnäckig, akribisch und detailliert. Obwohl schwierige Situationen die Ratte leicht vom Kurs abbringen können, verliert sie niemals den Sockel. Die Ratte besucht gerne exklusive Versammlungen, ist extrovertiert und in der Lage, Gelegenheiten zu erkennen und zum Erfolg zu führen.

Die Leute schauen sich kurz Rotten an, entweder sie lieben oder sie hassen es auch – Rotten. Es ist sehr wertvoll, wenn die Ratte lernt, sich über die eigenen Interessen hinwegzusetzen – nur ab und zu. Wenn Rotten seine Persönlichkeit so weit entwickelt, dass andere mit der Ratte leben können, nicht nur im Schatten, sondern als gleichberechtigter Partner, kann Rotten ein sehr glückliches Leben führen.

Navigation Überblick Navigation Dein Tier Navigation Beste Liebe

Die zwölf Tierzeichen
Chinesische Astrologie

Die zwölf Tierzeichen sind Teil vieler verschiedener Zusammenhänge in der chinesischen Astrologie, der chinesischen Weisheit und dem Feng Shui. Der Kern aller Weisheit und Spiritualität, die aus dem Osten kommt, ist, dass sich alles aufeinander bezieht.

Für einen orientalisch ist es wichtig, sein chinesisches Tierzeichen zu kennen. Dies ist ein natürlicher Meilenstein in einer Welt, in der Sie sich anhand der Beziehungen definieren, die Sie eingehen – mehr als Sie sich selbst als Einzelperson definieren.

Für einen orientalisch ist Astrologie ein fester Bestandteil des Alltags, in dem alles dem Ziel unterworfen ist, eine optimale Harmonie zwischen Yin und Yang herzustellen.

Der Zustand, in dem Gleichgewicht und Harmonie zwischen Yin und Yang herrschen, ist nicht das eigentliche Ziel, sondern die Position, die potenziell den größten Wohlstand, Glück, Wohlstand und Glück für den Einzelnen, die Gruppe, das Dorf und die Welt insgesamt.

Da angenommen wird, dass dieser optimale harmonische Zustand flüchtig ist, kann er kaum vorhergesagt oder bewusst und gezielt erhalten und aufrechterhalten werden. Und so wird die Denkweise, ständig nach dem optimalen Harmoniezustand Ausschau zu halten, mehr zu einer Art zu leben, als zu etwas, mit dem man sich separat auseinandersetzt.

Die Ratte dyretegn-01-rotte

Der Ochse dyretegn-02-okse

Der Tigerdyretegn-03-tiger

Der Hase dyretegn-04-hare

Der Drachedyretegn-05-drage

Die Schlange dyretegn-06-slange

Das Pferd dyretegn-07-hest-

Die Ziege dyretegn-08-ged

Der Affe dyretegn-09-abe

Der Hahn dyretegn-10-hane

Der Hunddyretegn-11-hund

Der Schwein dyretegn-12-gris



Forside